About ME

Nach dem Einstieg in das Berufsleben war meine erste größere Anschaffung eine Spiegelreflexkamera um meine, aus Abenteuerlust und Leidenschaft für die Natur, entstandenen Reisen zu dokumentieren.

 

Durch ausprobieren, Bücher wälzen und noch mehr ausprobieren half mir langsam meine Kamera zu verstehen und begann, meine Bilder auch digital aufzubereiten.

 

Nach einigen Jahren des Lernens neuer Techniken und dem Zukauf besserer Objektive entwickelte sich mein Hobby immer weiter und ich spielte mit dem Gedanken, meine Bilder auch zu veröffentlichen und an Wettbewerben teilzunehmen.

 

Nach langen Überlegungen entschloss ich mich dann im Sommer 2015, diesen Schritt mit dem Versuch zu verbinden, eine Nebentätigkeit als Fotograf aufzubauen.

 

Das Ergebnis aus den darauf folgenden Monaten ist nun auf dieser Seite zu finden und ich hoffe, damit Ihren Geschmack getroffen zu haben!

 

Euer,

 

 

One of my first paychecks was spent on a DSLR to document my travels, which emerged out of my love for adventures and nature.

 

Practice, self studies and much more practice gave me an understanding of my camera equipment and soon after I started to enhance my photos digitally.

 

After some more years of learning new techniques and buying better lenses my hobby developed and I formed the thought to publish some pictures and to participate in contests.

 

After long thoughts I decided to build this idea into a sideline business in summer of 2015 and taking a shot on becoming a professional photographer.

 

The result of the following months are now online and I hope you like what you see!

 

Yours,

 


Sven Proese
Sven Proese